Studienreise: Auf den Spuren von Hermann Hesse

Eine literarische Studienreise, geleitet von Herrn Dr. Heiner, zeigt in sieben Tagen Hermann Hesse Stationen im Württembergischen, auf der Höri, in Basel, im Tessin und in Montagnola sowie auf dem Monte Verità, der 8.Tag dient der Rückreise.
Die ausführlichen Reisebeschreibung sowie die verbindliche Reiseanmeldung sind in der beigefügten Datei enthalten. Reisebedingungen sind ebenfalls beigefügt.
Es wird sicherlich eine wissens- und erlebnisreiche Reise werden und eine rasche Anmeldung empfiehlt sich sehr.
Die Gesellschaft unterstützt das Projekt seines Mitglieds Dr. Heiner gerne und wir würden uns freuen, wenn Bilder dieser Reise dann der Gesellschaft zur Veröffentlichung überlassen werden.

Anmeldung und Bedingungen (pdf)

Zurück